NACHRICHTEN   :   NACHRICHTEN  

Verkehrschaos zu Ostern

Berlin - Das Osterwochenende begann für viele Urlauber im Stau. Auf der A12 ging schon am Gründonnerstag auf 50 Kilometern Länge nichts mehr. Am Karfreitag meldeten die Lagedienste mittags bundesweit 324 Kilometer Stau und stoppenden Verkehr. Tausende Reisende wurden im Bahnverkehr auf eine harte Geduldsprobe gestellt. Die viel befahrenen Strecken Hannover–Berlin und Nürnberg–Bamberg waren am Donnerstag teilweise stundenlang gesperrt. Mit Gutscheinen über 25 Euro lockte die Bahn viele Fahrgäste aus einem überfüllten IC-Zug in Münster. dpa/dapd

Fünf vergrabene Leichen entdeckt

Paris - Fünf vergrabene Leichen hat die Polizei im Garten eines Reihenhauses in Frankreich entdeckt. Möglicherweise hat ein Vater in Nantes seine vier Kinder und seine Frau getötet. Die Familie galt seit drei Wochen als vermisst. Von dem 50-jährigen Vater fehlt jede Spur. Erste Untersuchungen ergaben: Die Opfer wurden aus nächster Nähe erschossen–- mit einer Waffe, wie sie auch der Vater besaß. Der Mann wird auch mit dem Verschwinden einer anderen Frau in Verbindung gebracht. dpa

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben