NACHRICHTEN   :   NACHRICHTEN  

Bauarbeiter sieht Hand

aus dem Erdreich ragen

Neuss - Ein Bauarbeiter hat am Autobahnkreuz Neuss-Süd in Nordrhein-Westfalen bei einer Pinkelpause zu seinem Entsetzen eine Hand entdeckt, die aus dem Erdreich ragte. Dort war die Leiche eines 57-jährigen Frührentners aus Neuss verscharrt, der Mitte Januar zum letzten Mal lebend gesehen wurde. Er fiel einer Gewalttat zum Opfer. dpa

Bahnposse: Brücke bleibt gesperrt –

Passagiere nicht mitberechnet

Solingen/Düsseldorf - Seit mehr als fünf Monaten ist Deutschlands höchste Eisenbahnbrücke gesperrt. Mehrfach musste die Bahn die angekündigte Wiedereröffnung der Müngstener Brücke im Bergischen Land verschieben. Der jüngste Grund: Die Bahn hat bei der Berechnung des Gewichts die Passagiere vergessen. Im Antrag an das Eisenbahnbundesamt (EBA) wurde nur das Leergewicht eines Zuges zugrunde gelegt. „Jetzt arbeiten wir mit Hochdruck an den statischen Berechnungen mit dem neuen Gewicht“, sagte ein Bahnsprecher am Mittwoch. dpa

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben