NACHRICHTEN   :   NACHRICHTEN  

Familie soll junge Frau ein Jahr lang gefangen genommen haben

Haßmersheim – Eine junge Frau soll rund ein Jahr von einer Familie in einem Wohnhaus in Haßmersheim (Neckar-Odenwald-Kreis) festgehalten und misshandelt worden sein. Nachdem es der Frau am vergangenen Wochenende gelungen war, zu fliehen, nahm ein Sondereinsatzkommando die drei Personen am Mittwoch fest, wie Polizei und Staatsanwaltschaft am Donnerstag mitteilten. Die Ermittler hegen den dringenden Verdacht, dass die Familie die Frau durch Gewalt und Drohungen zu Haushaltsdiensten zwang. Mindestens ein Familienmitglied bewachte die Frau und hinderte sie an der Flucht. In einem Fall soll das Opfer auch vom Vater sexuell genötigt worden sein. Am vergangenen Wochenende gelang es dem Opfer, durch ein offenes Fenster zu fliehen. Die Staatsanwaltschaft Mosbach erwirkte Haftbefehle gegen die drei Beschuldigten. dapd

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben