Welt : 15 Tote bei Unglück in Goldgrube in Kolumbien

Mindestens 15 Menschen sind am Donnerstag bei einem Erdrutsch in einer Goldgrube in Kolumbien ums Leben gekommen. Wie Medien berichteten, waren mehrere Stunden nach dem Unglück rund 60 Arbeiter immer noch in dem Bergwerk im zentral-westlichen Departement Caldas eingeschlossen. Ein Augenzeuge erklärte Radiosendern, mindestens 15 Leichen seien geborgen worden.

0 Kommentare

Neuester Kommentar