Welt : 17 Morde weltweit

Ein ehemaliger Marine- Matrose hat in den vergangenen Jahren weltweit vermutlich mindestens 17 Menschen ermordet. Die meisten Opfer waren Prostituierte, die er in den Häfen von Seattle bis Singapur aufsuchte. Polizisten hatten den 26-Jährigen im amerikanischen Detroit gefasst, nachdem er dort versucht hatte, eine Prostituierte zu erwürgen. Er soll ein umfassendes Geständnis abgelegt haben.

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben