Welt : 210 Tote nach Monsunregen in Indien

NAME

Neu Delhi/Dhaka (dpa). Die seit Wochen andauernden heftigen Monsunregenfälle haben in Indien und Bangladesch inzwischen katastrophale Ausmaße erreicht. Nach einer Bilanz der zentralen Wasserbehörde Indiens vom Montag sind bei den diesjährigen Überschwemmungen mehr als 210 Menschen von Flutwellen in den Tod gerissen worden, etwa sechs Millionen Menschen seien obdachlos geworden.

0 Kommentare

Neuester Kommentar