Welt : 24-Jährige von Freund mit Armbrust erschossen

Vor den Augen dreier Freunde hat ein 19-jähriger Dortmunder seine 24 Jahre alte Freundin mit einer Armbrust erschossen. Wie die Staatsanwaltschaft am Freitag mitteilte, wurde die Frau von einem Pfeil in die Brust getroffen. Obwohl ein Notarzt fünf Minuten später am Tatort in Dortmund-Berghofen gewesen sei, sei jede Hilfe zu spät gekommen, sagte Oberstaatsanwalt Günter Rüter. Vor dem Schuss am Donnerstagabend war es zu einem Streit in der Wohnung des 19-Jährigen gekommen. Dieser wurde unter dem Vorwurf des Totschlags in Untersuchungshaft genommen. Der Täter und das Opfer hatten sich den Ermittlungen zufolge vor drei bis vier Wochen in einer Drückerkolonne von Zeitschriften-Werbern kennen gelernt.

0 Kommentare

Neuester Kommentar