Welt : 39 Verletzte bei Busunglück in Bayern

Bei einem schweren Busunglück in Bayern am Grenzübergang Mähring sind am frühen Sonntagmorgen 39 Menschen verletzt worden. 13 von ihnen erlitten schwere Verletzungen. Alle seien jedoch außer Lebensgefahr, hieß es. Zunächst war von 40 Opfern ausgegangen worden. Der Unfall ereignete sich bei Eisglätte kurz nach dem deutsch-tschechischen Grenzübergang in einer Kurve.

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben