• 51 Tonnen beschlagnahmtes Kokain als Zeichen des Erfolgs der Drogenpolitik gewertet

Welt : 51 Tonnen beschlagnahmtes Kokain als Zeichen des Erfolgs der Drogenpolitik gewertet

Die US-Küstenwache hat in den vergangenen zwölf Monaten fast 51 Tonnen Kokain beschlagnahmt. Dies teilte der Staatssekretär im US-Verkehrsministerium, Rodney Slater, am Montag in Miami mit. Die sichergestellten "Rekordmengen" zeigten, dass die Strategie der USA, die Nachfrage nach Drogen und das Angebot gleichermaßen zu bekämpfen, Erfolg habe. Bei der UN-Drogenkonferenz in New York hatten die Vertreter der 150 Teilnehmerländer voriges Jahr ein Aktionsprogramm unterzeichnet, in dem die Reduzierung der Nachfrage der Konsumenten als "ein wichtiger Pfeiler" für die Lösung des Drogenproblems dargestellt wird.

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben