Welt : 650 Menschen in Spanien mit Salmonellen vergiftet

NAME

Gerona (dpa). Rund 650 Spanier und Touristen sind an der Costa Brava im Nordosten Spaniens nach dem Verzehr verdorbener Kuchen an Salmonellenvergiftung erkrankt. Die Behörden ordneten die Schließung der Konditorei in Torroella de Montgrí an, die das Gebäck hergestellt hatte. Die Salmonellen hatten sich in der Creme eines traditionellen Kuchens befunden, der in der Gegend auf Sommer- und Johannes-Festen gereicht wird.

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben