Welt : 700 000 Obdachlose durch Flutwelle in Indien

NAME

Neu Delhi (dpa). Im ostindischen Bundesstaat Assam sind mindestens 700 000 Menschen durch Überschwemmungen obdachlos geworden, teilten die Behörden am Samstag mit. Akut betroffen sei die Region um den Fluss Brahmaputra, dessen Wasserpegel weiter steige, aber auch die Bundesstaaten Maharashtra und Gujarat. Bei den Überschwemmungen seien schon mehrere hundert Menschen ums Leben gekommen.

0 Kommentare

Neuester Kommentar