Welt : Absturz in Wohngebiet bei Algier: 17 Tote

-

(kli.) Beim Absturz eines algerischen Militärflugzeugs über einem Wohngebiet bei Algier sind gestern mindestens 17 Menschen ums Leben gekommen. Einheimische sagten, die Maschine des Typs Herkules C130 sei zerschellt, als sie sich zur Landung auf dem Militärflughafen Boufarik anschickte, ausländische Journalisten erklärten dagegen, sie sei offenbar direkt nach dem Start gegen die Wohnhäuser geprallt.

NACHRICHTEN

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben