Adieu Milka-Mann : Werbe-Kultfigur verstorben

Der als "Cool Man" in einer Schokoladenwerbung bekannt gewordene Schweizer Schauspieler Peter Steiner ist tot.

Peter Steiner
So wurde er Millionen bekannt: Peter Steiner als "Cool Man" -Foto: dpa

Wie seine Familie mitteilte, starb Steiner am Montagabend im Alter von 90 Jahren nach einem Schwächeanfall im Krankenhaus von Walenstadt (Kanton Sankt Gallen). Er hatte noch im vergangenen Januar bei guter Gesundheit seinen Geburtstag gefeiert. Steiner war durch einen Werbespot der Schokoladenmarke "Milka" ("Aber Vorsicht, It's Cool Man") in den 90er Jahren prominent geworden.

Mit den Singles "It's Cool Man" und "Geierwally" stürmte Peter Steiner damals auch die Charts. Die beiden Songs wurden insgesamt mehr als eine Million Mal verkauft.  Der 1917 geborene Steiner, Vater von zehn Kindern, verkörperte erfolgreich den urigen und eigenwilligen Bergmenschen. Er hatte eine Vorliebe für romanische, französische und italienische Lieder. Zur Werbung sei er gekommen wie die Jungfrau zum Kind, sagte Steiner einmal. Seine Tochter Bernadette hatte ihm einst das "Milka"-Casting vermittelt.

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben