Welt : Allerdings wird auch das Kondom immer beliebter

Die Anti-Baby-Pille bleibt das Verhütungsmittel Nummer eins, allerdings greifen Paare beim Sex auch immer häufiger zum Kondom. Das ergab die Umfrage 1998 zu Verhütungsmethoden im Auftrag der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BZgA). Danach verhüten 58 Prozent der befragten Frauen zwischen 20 und 44 Jahren mit der Pille. An zweiter Stelle folgt die Benutzung von Kondomen durch den Mann. So gaben 37 Prozent der befragten Frauen an, ihr Partner verwende ein Präservativ. Nach Angaben der BZgA werden Kondome damit deutlich häufiger genutzt als noch 1994. Damals hätten erst 27 Prozent der Befragten auch zum Kondom gegriffen.

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben