Welt : Alter schützt vor Spieltrieb nicht

Steigendes Interesse bei Rentnern und die Nachfrage aus dem Ausland haben die Umsätze des Modellbahnherstellers Fleischmann im vergangenen Jahr um sechs Prozent auf 29,7 Millionen Euro steigen lassen. "Immer mehr ältere Menschen schaffen sich eine Eisenbahn an", sagte der Fleischmann-Chef Horst Fleischmann am Mittwoch auf der Nürnberger Spielwarenmesse. Sie hätten genügend Geld und die nötige Zeit zum Modellbahn-Spielen. Außerdem habe Fleischmann auch im europäischen Ausland stark zugelegt. Vor allem in den Niederlanden, der Schweiz, Österreich und Großbritannien wachse die Nachfrage nach den Eisenbahnmodellen, sagte der Firmenchef. Der Exportanteil sei auf 25 Prozent des Umsatzes gestiegen. Probleme würden der Nürnberger Traditionsfirma nur die Computerspiele bereiten, denen das Interesse der Jugendlichen gehöre und für die sie immer mehr Geld ausgäben, sagte Fleischmann.

0 Kommentare

Neuester Kommentar