Angeblicher Putin-Anruf : Elton John wurde reingelegt

Elton John wollte mit Wladimir Putin reden. Über dessen Haltung zum Thema Gleichberechtigung. Angerufen haben zwei russische Komiker.

Musiker Elton John im Mai 2015.
Musiker Elton John im Mai 2015.Foto: dpa

Zwei russische Komiker haben enthüllt, bei Elton John angerufen und sich als Wladimir Putin ausgegeben zu haben, um mit John über Rechte für Schwule und Lesben zu reden. Die Idee kam den beiden, nachdem John am Sonntag am Rande einer Konferenz in Kiew gesagt hatte, er wolle mit dem russischen Präsidenten über dessen „lächerliche“ Haltung zum Thema Gleichberechtigung sprechen.

John habe „auf den Anruf gewartet“, so Wladimir Krasnow und Alexej Stoljarow, und deshalb sofort geglaubt, dass wirklich Putin am Telefon sei. Elton John hatte am Dienstag bei Instagram geschrieben, Putin habe mit ihm Kontakt aufgenommen. Der Kreml hatte dementiert. (dpa)

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben