Welt : Angehörige und Bekannte nehmen Abschied von den Opfern des Amoklaufs

Eine Woche nach dem Amoklauf eines 16-Jährigen in Bad Reichenhall haben am Montag Angehörige und Bekannte mit einer schlichten Totenfeier von dem erschossenen Nachbars-Ehepaar Abschied genommen. Vor gut 100 Trauernden sagte der evangelische Pfarrer Hans-Georg Bredull in der Aussegnungshalle des Friedhofes im Kurort, die ganze Stadt sei an Allerheiligen durch die Wahnsinnstat des Berufsschülers aus dem Alltag gerissen worden. Nicht nur die Angehörigen der Opfer, auch die Eltern des Todesschützen verdienten das Mitgefühl der Bevölkerung. Die Stadt hatte auf eine öffentliche Trauerfeier verzichtet.

0 Kommentare

Neuester Kommentar