Welt : Anke sagt Danke und verlässt die "Wochenshow"

Anke Engelke plant nach einem Bericht der Fernsehzeitschrift "Hörzu" den Ausstieg aus der SAT 1- "Wochenshow". Angeblich steht die 34-Jährige noch für die gegenwärtig bis Mai laufende Staffel zur Verfügung und für eine danach beginnende Sommer-Tour durch Deutschland mit dem Comedy-Ensemble, meldet die Zeitschrift. Engelke wolle sich danach auf ihre Solo-Karriere in der Serie "Anke" konzentrieren.

Heiner Lauterbach (46) denkt über sein Testament nach. Er wisse schon, wie es auszusehen habe und was drinstehen werde. Im Moment sei er aber zu faul, um das Testament zu schreiben, sagte er der Zeitschrift "TV-Movie". Trotz seiner Herzprobleme steht Lauterbach bis Mitte April für "ProSieben" vor der Kamera.

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben