Welt : Anti-autoritäre Privatschule klagt gegen Schließung

Die anti-autoritäre Privatschule Summerhill kämpft seit Montag vor einem Gericht gegen die drohende Schließung durch die britische Schulaufsicht. Die 1921 von Alexander S. Neill gegründete Schule galt vor allem in den 60er Jahren weit über die Landesgrenzen hinaus aus alternatives Schulmodell. Die britische Schulaufsicht hatte im vergangenen Sommer zahlreiche Mängel in der Schule gerügt und die Schließung angekündigt, falls diese nicht behoben würden.

0 Kommentare

Neuester Kommentar