Welt : Anwalt niedergeschossen – vor laufender Kamera

-

(dpa). Aus Verärgerung über eine Gerichtssache hat ein 64Jähriger vor einem Justizgebäude in Los Angeles einen Anwalt niedergeschossen und verletzt. Der Zwischenfall ereignete sich vor laufenden Fernsehkameras, weil in dem Gerichtsgebäude gerade gegen den Schauspieler Robert Blake verhandelt wurde. Dieser muss sich wegen Mordes an seiner Ehefrau verantworten. Ein Sherriff überwältigte den Schützen.

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben