Arabische Emirate : Burj Dubai - das höchste Haus der Welt

Der Burj Dubai (Turm von Dubai) in den arabischen Emiraten wird von diesem Wochenende an das höchste Gebäude der Welt sein. Wenn es 2009 fertig ist, soll es 700 Meter hoch sein.

Burj Dubai
Der Turmbau zu Dubai: Der Burj Dubai in den arabischen Emiraten soll an diesem Wochenende die 509-Meter-Marke übertreffen - und...Foto: AFP

Frankfurt/DubaiDer Burj Dubai (Turm von Dubai) in den arabischen Emiraten wird von diesem Wochenende an das höchste Haus der Welt sein. Mit mehr als 509 Metern Höhe löst der Wolkenkratzer, an dem noch weiter gebaut wird, dann das internationale Finanzzentrum Taipeh 101 in Taiwan als Rekordhalter ab. Das Hochhaus werde die 509- Meter-Marke am Samstag übertreffen, teilte die Tourismusbehörde des Emirates am Freitag mit. Der Burj Dubai soll letztlich rund 700 Meter hoch werden und 2009 fertig sein.

Die bislang letzte Messung der Projektleiter in Dubai habe eine Höhe von 507,3 Metern ergeben, hieß es. Das Gebäude hat bereits 140 Stockwerke. Für Besucher der Aussichtsplattformen soll in dem Rekord- Hochhaus ein Aufzug eingebaut werden, der 18 Meter in der Sekunde zurücklegen kann. Die Aufzüge im Wolkenkratzer in Taipeh legen in der selben Zeit 17 Meter zurück. Sie gelten als die bisher schnellsten. (mit dpa)

0 Kommentare

Neuester Kommentar