Welt : Asteroid trifft nicht die Erde

Der italienische Astronom Andrea Milani von der Universität Pisa hat Entwarnung vor dem Asteroiden 2000 BF 19 gegeben. Der rund 800 Meter große Brocken werde der Erde in den nächsten 50 Jahren nicht näher als 5,6 Millionen Kilometer kommen. Tags zuvor hatten er und amerikanische Kollegen gewarnt, der Asteroid könnte im Jahr 2022 auf der Erde einschlagen und für schwere Verwüstungen sorgen.

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben