Welt : Astronauten beendeten Schwerstarbeit im All

An der Internationalen Raumstation ISS wächst ein "Rückgrat" aus Metall. Zwei Astronauten der US-Raumfähre Atlantis haben am Donnerstag erste Teile eines Gerüsts an der Außenwand der Station montiert. Die Schwerstarbeit dauerte wegen einiger Probleme etwas länger als geplant, doch nach sieben Stunden und 48 Minuten war der Außeneinsatz beendet, teilte die Nasa mit.

0 Kommentare

Neuester Kommentar