Welt : Auf der Zugspitze fällt der erste Schnee

-

(dpa). Auf der Zugspitze ist am Sonntag der Winter eingekehrt. In den frühen Morgenstunden seien zehn Zentimeter Neuschnee gefallen, berichtete Georg Demmer, Wetterbeobachter auf Deutschlands höchstem Gipfel. Der Experte vom Deutschen Wetterdienst verabschiedete am Sonntag den meteorologischen Sommer im dicken Anorak: Auf 2962 Metern Höhe herrschten minus drei Grad.

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben