Welt : Aufmerksamer Lokführer verhindert Zugunglück

NAME

Gießen (dpa). Ein aufmerksamer Lokführer hat mit einer Schnellbremsung den Zusammenstoß zweier Züge in Gießen verhindert. Nur eine Wagenlänge trennte die beiden Interregio-Züge, als sie am Montag wegen einer falsch gestellten Weiche auf demselben Gleis im Bahnhof zum Stehen kamen, wie das Eisenbahnbundesamt am Dienstag mitteilte. Grund für den „sehr ernst zu nehmenden Vorfall“ sei menschliches Versagen.

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben