Aufruf der Energielobby : Krake Paul unterschreibt für Atomenergie

Verquerer PR-Gag oder gar Hacker-Angriff auf die Atomlobby? Fußball-Krake Paul hat sich mit in die Liste der Atomenergie-Befürworter eingetragen.

Bei Fußball-Fragen besitzt Krake Paul zweifellos hellsichtige Begabung. Ob er auch in Sachen Energiepolitik kompetent ist, bleibt fraglich.
Bei Fußball-Fragen besitzt Krake Paul zweifellos hellsichtige Begabung. Ob er auch in Sachen Energiepolitik kompetent ist, bleibt...Foto: dpa

Krake Paul, der in einem Aquarium in Oberhausen seinen Lebensabend verbringt und während der Fußballweltmeisterschaft alle deutsche Spiele richtig getippt hatte, hat sich nun als Anhänger der Atomenergie geoutet. Im Aufruf der Atommanager und 40 weiterer Wirtschaftsgrößen wird die Unterstützung von Krake Paul als letzte Unterschrift unter den Aufruf geführt. Ob der Besitzer des Oberhausener Aquariums im Namen von Paul unterschrieben hat, ist derzeit noch unklar. deh

Die Unterstützer finden Sie hier: http://www.energiezukunft-fuer-deutschland.info/

3 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben