Welt : Aufruhr in Michigan nach Tod eines Schwarzen

-

(dpa). Der Tod eines jungen Schwarzen hat in Benton Harbor, Michigan, schwere Ausschreitungen ausgelöst. Mindestens zehn Menschen wurden verletzt, sieben wurden festgenommen. Die Polizei wollte einem 28jährigen Motorradfahrer ein Strafmandat wegen zu schnellen Fahrens aushändigen. Bei der anschließenden Verfolgungsjagd verunglückte der Flüchtende tödlich.

NACHRICHTEN

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben