Welt : Aus privaten Motiven

-

Aus Liebeskummer und anderen privaten Motiven gefährden Täter gelegentlich auf spektakuläre Weise den Luftverkehr.

September 2003: Eine 21jährige Afghanin will mit einer Bombendrohung den Start einer British-Airways-Maschine auf dem Hamburger Flughafen verhindern, um ihren mitreisenden Freund noch einmal zu sehen.

September 2003: Um Konflikte wegen einer Urlaubsreise mit ihrem polnischen Freund zu vermeiden, legt eine 27-jährige Kroatin mit einer Bombendrohung den Düsseldorfer Flughafen lahm.

März 2003: Weil er zu seiner schwangeren Frau nach Deutschland wollte, kapert ein junger Türke nach dem Start in Istanbul einen Airbus. Endstation ist Athen. dpa

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben