Welt : Auto mit vier Kindern stürzt in die Elbe

-

(dpa). Bei einem Unfall an der Anlegestelle der ElbeFähre in Elster ist ein mit vier Jungen besetztes Auto am Sonntag in den Fluss gerollt und gesunken. Während sich zwei Kinder noch ans Ufer retten konnten, suchte ein Großaufgebot an Rettungskräften stundenlang in dem eiskalten Wasser nach den beiden anderen Jungen. Die vier Jungen im Alter von sechs bis neun Jahren waren mit ihrem 68 Jahre alten Betreuer auf dem Weg zu einem Schachturnier. Weshalb das Auto ins Wasser rollte, ist noch unklar.

NACHRICHTEN

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben