Welt : Autobahnraser-Anwalt legt Berufung ein

-

(dpa). Der Verteidiger des Karlsruher Autobahnrasers hat Berufung gegen das Urteil des Amtsgerichts eingelegt. Damit kommt es am Landgericht Karlsruhe zu einer Neuauflage des Indizienprozesses. Ein Ingenieur war am 18. Februar unter anderem wegen fahrlässiger Tötung zu einer Haftstrafe von eineinhalb Jahren ohne Bewährung verurteilt worden. Er soll durch Drängelei den Unfalltod einer Autofahrerin und deren zweijähriger Tochter verursacht haben. Die Staatsanwaltschaft hatte eine Strafe von einem Jahr und neun Monaten gefordert.

0 Kommentare

Neuester Kommentar