Welt : Autofahrer rast in Düsseldorfer Straßencafés

-

(dpa). Ein betrunkener Autofahrer ist in der Düsseldorfer Innenstadt mit seinem Fahrzeug über die Außenterrassen von zwei Straßencafés gerast. Insgesamt wurden zehn Menschen verletzt, darunter drei schwer, berichteten Polizei und Feuerwehr. Der Wagen des Inhabers eines benachbarten Bistros habe einen Fußgänger erfasst, ungefähr 20 Meter weit mitgeschleift und lebensgefährlich verletzt. Ein siebenjähriges Mädchen und eine Frau seien ebenfalls erfasst und schwer verletzt worden. Einige Besucher des Cafés erlitten einen schweren Schock.

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben