Welt : Badeunfälle: Zwei Deutsche auf Mallorca ertrunken

Bei Badeunfällen auf Mallorca sind am vergangenen Wochenende zwei deutsche Urlauber ums Leben gekommen. In der Nähe von Arta im Nordosten ertrank Presseberichten zufolge ein 67-Jähriger, bei Campos im Südosten ein 52-Jähriger. Damit sind auf Mallorca und den Nachbarinseln im August bereits 19 Urlauber ertrunken, unter ihnen mindestens vier Deutsche.

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben