Welt : Bahnerpressung: Fahnder in Paris suchen Blondine

-

(dpa). Die bislang erfolglose Suche nach den mysteriösen Bahnerpressern in Frankreich konzentriert sich gegenwärtig auf eine etwa 30jährige, blonde Frau. Sie soll im Umland von Paris im Namen der Erpressergruppe „AZF“ ein Telefongespräch mit den Behörden geführt haben, schrieb die Tageszeitung „Le Figaro“. Ein Phantombild sei auf Grund der vagen Zeugenaussagen allerdings nicht machbar.

NACHRICHTEN

0 Kommentare

Neuester Kommentar