Bangladesch : Fast 100 Tote bei Kältewelle

Eine seit Wochen andauernde Kältewelle in Bangladesch hat fast 100 Menschen das Leben gekostet. Opfer seien meist ältere Menschen und Kinder, berichteten Behörden.

Dhaka - Nach Ministeriumsangaben sind vor allem die nördlichen Regionen um Dinajpur und Rangpur betroffen, die am Fuße des Himalaya liegen.

Dort seien Nachttemperaturen teilweise unter sechs Grad gemessen worden. Es sei der kälteste Winter seit Jahren, hieß es. (tso/dpa)

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben