Bayern : Mann attackiert Polizisten mit Kettensäge

Mit einer Kettensäge ist ein 46 Jahre alter Mann in Bayern auf zwei Polizisten losgegangen. Die Ehefrau hatte die Beamten zu Hilfe gerufen.

ZusmarshausenMit einer Kettensäge ist ein 46 Jahre alter Mann in Bayern auf zwei Polizisten losgegangen. Ein 42-jähriger Polizist und seine 35 Jahre alte Kollegin waren am späten Montagabend in Zusmarshausen bei Augsburg von der Ehefrau des Mannes zu Hilfe gerufen worden, weil ihr Mann sie nicht ins Haus lassen wollte. Der 46-jährige Ehemann ging sofort mit einer laufenden Kettensäge mit 45 Zentimeter langen Schwert auf den Beamten los. Der erste Angriff ging knapp am Kopf des Beamten vorbei. Die weiteren Attacken wehrte der Polizist mit einer Holzlatte ab, die er aus dem Hoftor gerissen hatte.

Schließlich habe der Mann mit Pfefferspray überwältigt werden können, teilte die Polizei mit. Bei der Festnahme des 46-Jährigen wurde der Beamte leicht verletzt. Der Randalierer hatte etwa 2,1 Promille Alkohol im Blut. Er muss sich nun "wegen eines versuchten Tötungsdeliktes" verantworten. (mit dpa)

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben