Welt : Bedrohte Arten: Immer mehr Tiere und Pflanzen sterben aus

Die Zahl der akut vom Aussterben bedrohten Tier- und Pflanzenarten ist in den vergangenen vier Jahren dramatisch gestiegen. In den höchsten zwei Gefährdungsklassen stehen nun 520 statt 484 Säugetier- und 503 statt 403 Vogelarten. Das berichtete die internationale Naturschutzunion (IUCN) am Donnerstag in Genf. In der Gruppe der besonders bedrohten Tiere stieg die Zahl der Affenarten von 13 auf 19.

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben