Beerdigung : Abschied von Philippe Noiret

Ganz Frankreich trauert um den verstorbenen Schauspieler Philippe Noiret. Auch die französischen Weltstars Jean-Paul Belmondo und Catherine Deneuve haben ihrem verstorbenen Kollegen die letzte Ehre erwiesen.

Paris - Bei der Trauerfeier reichten die etwa tausend Plätze der Pariser Basilika Sainte-Clotilde nicht aus, um alle Gäste unterzubringen. Etwa 300 mussten vor dem Gotteshaus bleiben. Zu den Ehrengästen zählten Premierminister Dominique de Villepin und Kulturminister Renaud Donnedieu de Vabres, der Sänger Patrick Bruel und Noiret-Regisseur Bertrand Tavernier. Aber auch sonst fehlte kaum jemand aus der französischen Schauspielergilde.

Der 76-jährige Noiret, eine der französischen Schauspiel-Legenden, war am Donnerstag einem Krebsleiden erlegen. Nach der religiösen Trauerfeier sollte er auf dem Pariser Montparnasse-Friedhof zur letzten Ruhe gebettet werden. (tso/AFP)

0 Kommentare

Neuester Kommentar