Welt : Bei Hells Angels Sprengstoff entdeckt

Eine Woche nach der Razzia gegen den Motorradclub Hells Angels in Nordrhein-Westfalen hat die Polizei eine erste Bilanz vorgelegt. Bei der Durchsuchung von 46 Objekten sei neben 35 Waffen, Sprengstoff und zwölf Motorrädern auch 150 000 Mark Bargeld beschlagnahmt worden, teilte die Polizei mit. Zudem seien auf dem Clubgelände in Düsseldorf Motorradteile gefunden worden, die aus einem Raub stammten. Bei der Razzia waren am Donnerstag vergangener Woche 19 Mitglieder des Clubs festgenommen worden.

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben