Belgien : Namenlose Zwillingsprinzen

Rätselraten um die belgischen Zwillingsprinzen: Am Tag nach der Geburt haben die beiden jüngsten Enkel von König Albert II. und Königin Paola ihre zunächst veröffentlichten Namen wieder verloren.

Brüssel - Die auf der Webseite des Palasts genannten Namen Nicolas und Emeric wurden am Mittwoch überraschend gelöscht.

Prinzessin Claire hatte die beiden Jungen am Dienstagabend, einen Monat vor dem errechneten Datum, in Brüssel per Kaiserschnitt zur Welt gebracht. In seiner ersten Mitteilung über die Geburt nannte das Königshaus ungewöhnlicherweise keine Namen für die beiden Prinzen. Später erschien auf der königlichen Webseite der Hinweis, die Jungen sollten Nicolas und Emeric heißen. Doch das habe der Webmaster in einem «Überschwang an Begeisterung» eingetragen, nachdem die Namen in den Medien genannt wurden, erklärte ein Palastsprecher.

Der stolze Vater, Prinz Laurent, will am Donnerstag eine Pressekonferenz zur Geburt seiner Söhne geben. Dann dürfte er auch die Namen offiziell bekannt geben. Die frühe Niederkunft nach schwerer Schwangerschaft habe den Prinzen und seine Frau Claire wohl überrascht, spekulierten belgische Medien.

Große Chancen, jemals die Krone zu tragen, haben das zehnte und elfte Enkelkind von König Albert II. und Königin Paola nicht. Die Neugeborenen nehmen Platz 13 und 14 in der Thronfolge ein. Alberts ältester Sohn und Thronfolger ist Prinz Philippe (45). Der 42-jährige Laurent und die elf Jahre jüngere Claire haben bereits eine Tochter, Louise, die im Februar ihren zweiten Geburtstag feiert.

Prinz Laurent hatte seine hochschwangere Frau am Dienstag selbst zur Entbindung in ein Brüsseler Krankenhaus gebracht. Um 18.54 Uhr holten die Ärzte das erste Kind, das 1980 Gramm wog. Der eine Minute später geborene Sohn brachte 2210 Gramm auf die Waage. Die Mutter und die beiden Frühchen seien wohlauf, teilte der Palast mit. Die Großeltern Albert und Paola kamen noch am Abend in die Klinik, um Laurent und Claire zu gratulieren. (tso/dpa)

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben