Welt : Berliner knackt Zehn-Millionen-Jackpot

-

(dpa). Ein Berliner hat gemeinsam mit einem Spieler aus NordrheinWestfalen den Lotto-Jackpot von rund zehn Millionen Euro geknackt. Der erste Berliner Lotto-Millionär des Jahres habe seinen Schein im Bezirk Wedding abgegeben, sagte der Sprecher der Deutschen Klassenlotterie Berlin, Reinhard Düsberg, am Montag. Der Spieler erhalte exakt 5 004 425,20 Euro. „Er hat mit einem Einsatz von 7,50 Euro gespielt“, sagte Düsberg. Gemeldet hatte sich der Glückspilz bis zum Montagnachmittag allerdings noch nicht. „Dafür hat er aber auch 13 Wochen Zeit“, sagte Düsberg. Er riet dem Spieler, sich genauestens zu überlegen, mit wem er sein Wissen teilen will.

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben