Welt : Berliner Küche: Rezept: Berliner Luft

Zutaten:

75 ml Sekt
60 ml Zitronensaft
110 Gramm Zucker
3 Eigelb
3 Blatt Gelatine
3 Eiweiß
120 Gramm Sahne
150 Gramm Himbeeren

Zubereitung:

1.) Sekt, Zitronensaft, 60 Gramm Zucker und Eigelb unter Rühren aufkochen lassen und vom Herd nehmen. Die Gelatine in kaltem Wasser einweichen, gut ausdrücken und in die Zitronenmasse rühren.

2.) Das Eiweiß mit 25 Gramm Zucker zu einem cremigen festen Schnee schlagen. Die Sahne mit dem restlichen Zucker steif schlagen.

3.) Das Eiweiß unter die warme Zitronenmasse heben und noch ein wenig auskühlen lassen. Dann die Sahne unterziehen.

4.) Die Himbeeren putzen und waschen, einige für die Garnitur beiseite legen. Die übrigen Himbeeren in die Gläser verteilen und die Zitronencreme darüber geben. Im Kühlschrank durchkühlen lassen und vor dem Servieren mit einigen Himbeeren verzieren.

Dieses Rezept entnahmen wir Alfons Schuhbecks Buch "Kulinarische Städtereise", Verlag Zabert Sandmann, München 2000. Die Sahne ist übrigens eine Schuhbeck-Idee, das Original wird normalerweise ohne Sahne zubereitet, dann muss man die Sahne durch drei zusätzliche steif geschlagene Eiweiße ersetzen.

0 Kommentare

Neuester Kommentar