Welt : Betrunkene Angler lösen Kettenreaktion aus

-

(dpa). Mit einer Feuerwerksrakete haben betrunkene Angler in Russland ein Munitionsdepot der Flotte getroffen und eine explosive Kettenreaktion ausgelöst. Durch die Wucht der Detonationen seien die Scheiben von Wohnhäusern in der Nähe zertrümmert und 13 Menschen leicht verletzt worden, teilte die Pazifikflotte am Sonntag mit. „Seit Stunden fliegen die Geschosse über unsere Köpfe, es ist wie im Krieg“, sagte eine Anwohnerin dem Staatsfernsehen. Die bei einem feuchtfröhlichen Gelage zum „Tag des Anglers“ abgefeuerte Feuerwerksrakete schoss nach Augenzeugenberichten am frühen Morgen durch ein offenes Fenster in ein Depot und löste dort ein Feuer aus. Das Lager mit insgesamt 70 Waggonladungen voller Geschosse für Bordkanonen brannte nieder.

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben