"Big Brother"-Show : "Chicken curry rules!"

Triumph für Bollywood-Star: Nach einem Skandal um mutmaßlich rassistische Beschimpfungen bei der britischen "Big Brother"-Show ist die indische Schauspielerin Shilpa Shetty nun zur großen Siegerin gekürt worden.

London - Bei der Abstimmung entschieden sich in der Nacht zum Montag 63 Prozent der Zuschauer für die ebenso schöne wie gebildete Asiatin. Angesichts des Triumphes gab sich Bollywood-Star Shetty versöhnlich: "Ich möchte Großbritannien für diese Chance danken und dafür, dass es mein Heimatland stolz gemacht hat." Mehr als 40.000 Briten hatten sich in den letzten Wochen bei der Fernsehaufsichtsbehörde Ofcom darüber beschwert, dass die Inderin im "Big Brother"-Container vor einem Millionenpublikum unter Anspielung auf ihrer Herkunft, Hautfarbe und Kultur beleidigt worden war. Ihre schärfste Widersacherin war daraufhin per Zuschauer-Votum hinausgeworfen worden.

Der Fall hatte auch in Indien Proteststürme ausgelöst und drohte kurzzeitig, die Beziehungen zwischen Delhi und London ernsthaft zu belasten. Der Hauptsponsor der Show, die Mobilfunkfirma Carphone Warehouse, zog sich vom "Big Brother"-Sender Channel 4 zurück. Mitbewohner des britischen TV-Containerhauses hatten der Schauspielerin unter anderem gesagt, sie wolle bestimmt am liebsten weiß sein. Zudem hatten sie ihr indisches English nachgeäfft, sie als unsauber verunglimpft und sich über Curry-Gerichte lustig gemacht.

In Anspielung darauf brachte Shetty nun mit der Bemerkung "Chicken curry rules!" (Hühner-Curry regiert) die Lacher auf ihre Seite. Die Welle der Sympathie, die der Inderin entgegenschlug, verhalf ihr schließlich dazu, den ebenfalls von vielen favorisierten US-Popmusiker Jermaine Jackson, einen Bruder von Michael Jackson, auf Platz zwei zu verweisen. Nun winkt der Inderin unter anderem eine Rolle in einem BBC-Fernsehfilm. Ob sie die Offerte annimmt, ist allerdings noch unklar: In ihrer Heimat ist sie ein großer Leinwandstar und kann sich vor Rollenangeboten kaum retten. (tso/dpa)

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben