Welt : Britney Spears schockiert ihre Fans

Sie hat sich öffentlich eine Glatze rasiert

-

Los Angeles - Mit ihrer Musik macht Britney Spears kaum noch Schlagzeilen, dafür aber mit seltsamem Benehmen. Nach etlichen Haarfarbenwechseln hat sie sich nun eine Glatze rasiert. Die zweifache Mutter, die derzeit vor allem durch wilde Partys Furore macht, habe sich die Glatze nicht ausreden lassen und sogar selbst zum Rasierer gegriffen, sagte die Inhaberin des Frisiersalons, Esther Tognozzi, dem „People“- Magazin. „Ich wünsche, dass alles komplett wegrasiert wird – jetzt sofort“, soll Spears bei ihrem unangemeldeten Besuch gesagt haben. Dann nahm sie den Rasierer selbst in die Hand. Schaulustige Fans, die durch das Friseurfenster schauten, waren entsetzt. Spears schien bei der Prozedur nur körperlich anwesend zu sein, sagte Tognozzi. Dann ließ sie sich in einem Tattoo-Laden ein Paar Lippen in Rot und Rosa auf das Handgelenk tätowieren. Eine Angestellte berichtete, Spears habe „verzweifelt und verwirrt“ gewirkt. Medienberichten zufolge hatte Spears zuvor nach nur einem Tag eine Entzugsklinik verlassen. dpa

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben