Welt : Buch über Tod Trintignants zugelassen

-

(dpa). Das Buch der französischen Regisseurin Nadine Trintignant über den gewaltsamen Tod ihrer Tochter Marie wird in Frankreich nicht verboten. Ein Pariser Gericht wies am Freitagabend die Klage des Rocksängers Bertrand Cantat ab, der in dem Buch 85 Mal als Mörder bezeichnet wird, namentlich aber nicht erwähnt ist. Marie Trintignant war am 1. August den Kopfverletzungen erlegen, die ihr Cantat zugefügt hatte.

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben