Welt : Careys Fischvergiftung, Nyströms Brustvergrößerung, Cages Rückbesinnung

Mariah Carey (29), amerikanische Pop-Diva und Grammy-Preisträgerin, hat wegen einer Fischvergiftung ihre seit acht Jahren erste Welttournee unterbrochen. Sie lag am Mittwoch (Ortszeit) noch in einem Krankenhaus in Boston, nachdem sie ein für den Tag zuvor angesetztes Konzert absagen ließ.

Lene Nyström (27), Sängerin der dänisch- norwegischen Popgruppe Aqua, hat sich ihre Brust mit Silikon vergrößern lassen. Das sei ihre "reine Privatsache", sagte sie während einer Welttournee. "Wer meint, dass mich jemand dazu gedrängt oder mir vorgeschlagen hat, etwas mit meinen Brüsten zu machen, der täuscht sich gründlich."

Der US-Schauspieler Nicolas Cage und seine Frau Patricia Arquettewollen es offenbar nochmal miteinander versuchen. Cage habe seinen Scheidungsantrag zurückgezogen, sagte seine Sprecherin am Dienstag ohne nähere Angaben. Cage hatte die Scheidung Ende Februar beantragt.

0 Kommentare

Neuester Kommentar