Casdorffs Agenda : Die Troika und ihre Sparmaßnahmen - nur noch Geschichte?

Alexis Tsipras hat alle Wahlversprechen gebrochen. Die Syriza-Regierung erhöht die Steuern und senkt die Renten - und geht damit weiter als alle anderen.

von
Der Premierminister von Griechenland Alixis Tsipras.
Der Premierminister von Griechenland Alixis Tsipras.Foto: REUTERS

Alexis Tsipras, wir erinnern uns: Das ist der Griechen-Premier, der nicht vor der EU kriechen wollte. Und jetzt? Hat er fast alle Wahlversprechen gebrochen, sie sogar ins Gegenteil verkehrt. Die Troika und ihre Sparmaßnahmen - nur noch Geschichte?

Von wegen. Die Syriza-Regierung geht weiter als alle vorher: hoch mit den Sozialbeiträgen, hoch mit den Steuern, runter mit den Renten. Das hätte mal ein anderer machen sollen.

Was da auf den Straßen von Athen los wäre! Die Quittung kommt aber noch. Bei der nächsten Wahl.

Casdorffs Agenda erscheint jeden Morgen in der Morgenlage, dem Newsletter für Politik- und Wirtschaftsentscheider, den sie hier kostenlos abonnieren können.

0 Kommentare

Neuester Kommentar