Comeback-Versuch : Old Kids on the Block

Auch das noch: Die frühere Teenieband New Kids On The Block plant ein Comeback. Geplant sind eine neue Single, ein Album, eine Tournee und vor allem die Wiederverwertung des alten Materials.

Los AngelesEnde der 80er bis Anfang der 90er Jahre feierten sie Erfolge und verkauften weltweit über 70 Millionen Platten - nun kommen sie offenbar zurück. In der amerikanischen Today-Show will die ehemalige Boygroup New Kids On The Block (NKOTB) ihre Comeback-Pläne bekannt geben, berichtete der "Boston Herald".

"Natürlich werden wir unsere alten Songs singen", sagt das inzwischen 38 Jahre alte "New-Kid" Donnie Wahlberg der Zeitung. Gemeinsam mit den früheren Band-Kollegen Joey McIntyre, Danny Wood und den Brüdern Jordan und Jonathan Knight hätte er aber auch neue Lieder aufgenommen. Wahlbergs Drohungen zufolge wollen sie in diesem Frühjahr eine Single auf den Markt bringen, gefolgt von einem Album im Sommer und einer Welttournee im Herbst.

"Die Resonanz der Fans ist einfach einmalig", so der Entertainer. Ihre Webseite sei nach Bekanntwerden der neuen Pläne eine Million Mal besucht worden. Die New Kids On The Block, die bis zu ihrem Ende 1994 fast 900 Millionen Dollar umsetzten, gelten als Vorreiter späterer Boygroups. Von den ehemaligen Mitgliedern ist heute vor allem Donnies Bruder Mark Wahlberg (36) bekannt, der in Hollywood-Filmen ("The Departed") aufgetaucht ist. (ck/dpa)

0 Kommentare

Neuester Kommentar