Welt : Concorde verliert Teil des Seitenruders

-

(dpa). Eine Concorde der British Airways (BA) hat auf ihrem Transatlantikflug von London nach New York einen Teil des Seitenruders verloren. Die Piloten hatten am Mittwoch letzter Woche beim Anflug auf New York Vibrationen bemerkt, aber erst nach der Landung festgestellt, dass ein Teil des Ruders fehlte. „Die Passagiere waren zu keinem Zeitpunkt in irgendeiner Gefahr“, sagte eine BASprecherin am Mittwoch.

NACHRICHTEN

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben