Welt : Concorde: Vorerst letzter Flug

Knapp zwei Monate nach der Katastrophe von Gonesse ist am Donnerstag eine Concorde der Air France in New York gestartet. Der Sonderflug nach Paris mit Ausnahmegenehmigungen der Luftfahrtbehörden von fünf Ländern ist möglicherweise der letzte der prestigeträchtigen Überschalljets, denen die Flugzulassung entzogen worden ist. An Bord der Maschine befanden sich nur die Piloten und Techniker.

0 Kommentare

Neuester Kommentar